HOMEKUNSTGALERIEWERDEGANGWERKDATENKONTAKTAGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Verkäufe meiner Kunstwerke, Essay´s, E-Book´s über Ebay, auf Ausstellungen, über diese Homepage sowie für jedwede Bestellung oder Auftragsarbeit auf anderem Wege

Rückgabebedingungen
Verbraucher haben das Recht, den Artikel unter den angegebenen Bedingungen zurückzugeben:

Widerrufsrecht: Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (per Brief, e-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt am Tage nach Erhalt dieser Ihnen noch im Ganzen zu übermittelnden Belehrung in Textform und der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Kaufgegenstandes. Der Widerruf ist zu richten an Clarissa Kneip, Am Scholzenfeld 35, D-97846 Partenstein oder per Mail an ck@aeryn-art.de.


Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen herauszugeben. Paketversandfähige Sachen sind auf die Gefahr der Verkäuferin zurückzusenden. Der Besteller hat die Rücksendekosten zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder, wenn der Besteller einen höheren Preis als Gegenleistung noch nicht ganz oder teilweise gezahlt hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Besteller kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Käufer innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufsbelehrung erfüllen.

 

§ 1 Angebot und Vertragsabschluss: Meine in den Ebay-Versteigerungen oder auf meiner Homepage www.aeryn-art.de unterbreiteten Angebote sind bindend. Der Vertrag kommt mit der Abgabe des Höchstgebotes oder durch die Ausübung der Sofort-Kauf-Option oder auf anderem Wege durch Bestellung an mich durch den Besteller/Käufer zustande.

 

§ 2 Rücksendekosten und Wertersatz: Übt der Besteller sein Widerrufsrecht nach § 3 aus, so werden ihm die Rücksendekosten auferlegt, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder, wenn der Besteller bei einem höheren Preis der Sache noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Wertersatzansprüche werden nicht geltend gemacht.

 

§ 3 Widerrufsrecht: Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (zum Beispiel Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt am Tage nach Erhalt dieser Ihnen noch zu übermittelnden Belehrung in Textform und der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Kaufgegenstandes.
Der Widerruf ist zu richten an: Clarissa Kneip, Am Scholzenfeld 35, D-97846 Partenstein oder per Mail an ck@aeryn-art.de.

 

§ 4 Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Paketversandfähige Sachen sind auf meine Gefahr zurückzusenden. Der Besteller hat die Rücksendekosten zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder, wenn der Besteller bei einem höheren Preis der Sache noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Besteller kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Käufer innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllen.

 

§ 5 Preise und Zahlung:
(1) Der Versand erfolgt nach Vorkasse. Unabhängig von der Anzahl der bestellten Artikel trägt die Verkäuferin die Kosten für den versicherten Versand. Bei Vorkasse hat die Zahlung des Kaufpreises ausschließlich auf das dem Besteller nach Auktion/Kauf/Bestellung mitgeteilte Konto zu erfolgen.
(2) Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis unmittelbar nach Rechnungsstellung und Erhalt der Rechnung zahlbar.

 

§ 6 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte
Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechung nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

§ 7 Lieferzeit
(1) Die bestellten Waren werden von mir innerhalb von 2 Werktagen nach Vertragsabschluss oder nach Zahlungseingang bei Vorkasse zum Versand gebracht, wenn nicht ausdrücklich eine andere Lieferzeit verbindlich vereinbart wird. Der Beginn der von mir angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.
(2) Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so bin ich berechtigt, den mir hierdurch entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Dem Besteller bleibt seinerseits vorbehalten, nachzuweisen, dass ein Schaden in der verlangten Höhe überhaupt nicht oder zumindest wesentlich niedriger entstanden ist. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser die Ware in Empfang nimmt oder in Annahme- oder Schuldnerverzug gerät.


§ 8 Eigentumsvorbehalt
Ich behalte mir das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Die Urheberrechte an meinen Werken bleiben grundsätzlich bei mir.

 

§ 9 Sonstiges
(1) Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder ist eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.